Zurück zur Liste

Dr. Bernd Hentschel

Position: Gesellschafter
Organisation: HENKA Werkzeuge + Werkzeugmaschinen GmbH
Ort: Stollberg/Erzgebirge
Botschafter seit: 13. Januar 2011

Im August 1990 gründete Dr. Bernd Hentschel und Karl Kaufmann gemeinsam mit 4 Mitarbeitern die Henka Werkzeuge + Werkzeugmaschinen GmbH in Breitenbrunn. Als Partner für Präzisionswerkzeuge, Werkzeugmaschinen und Werkstatteinrichtung arbeitet Henka mit namhaften Vertretern wie  SANDVIK und PRECITOOL sowie vielen anderen Lieferanten zusammen. Inzwischen sind weit über 300 Werkstätten an Berufs-, Hoch- und Fachschulen durch das Unternehmen ausgestattet worden. Im Mai 2011 richtete Henka beispielsweise in El Salvador ein CNC-Kompetenzzentrum ein. Zudem eröffnet Henka in San Salvador mit einem österreichischen Maschinenhersteller ein Konsultationszentrum.


HENKA Werkzeuge + Werkzeugmaschinen GmbH

Zwickauer Straße 30b

09366 Stollberg/Erzgebirge

Fon : +49 37296 / 54-150

Email : info@henka.de

www.henka-werkzeuge.de

Aktuelle Stellenangebote


Seit 2010 ist Bernd Hentschel, dessen Firma 2007 mit dem "Großen Preis des Mittelstands" gewürdigt wurde, gewählter Sprecher des Mittelstand-Forums Deutschland, das diesen Preis unterstützt. Mit der Sparkasse Aue-Schwarzenberg richtete Henka das Treffen aller Mitglieder aus ganz Deutschland zum wiederholten Mal im Erzgebirge aus. Ansehen erwarb sich der Rittersgrüner auch mit der Initiative für ein regionales CNC-Kompetenzzentrum in Regie des Arbeitsamtes.
Von 1972 bis 1991 wirkte Hentschel als Vereinsvorsitzender des Pferdesports in Rittersgrün und Grünstädtel. Das Wiederbeleben der Rittersgrüner Fuchsjagd ist ihm zu verdanken. 2009 wurde, von Hentschel maßgeblich initiiert, der erste internationale Reitwanderweg von Rittersgrün nach Karlovy Vary eröffnet. Die Verbundenheit des Rittersgrüners mit dem Pferdesport und der Region drückte sich auch im Gestalten des Festumzugs zur 750-Jahr-Feier seines Heimatorts aus: Mit seinem Vorbereitungsteam hatte er dafür mehr als 70 Pferde und über 1200 Mitwirkende mobilisiert.