Startschuss für die Bewerbung zum 14. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

14. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

Der Startschuss für die neue Bewerbungsrunde des länderübergreifenden Innovationswettbewerbs "IQ Innovationspreis Mitteldeutschland" ist gefallen.

 

Neuartige marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen mit einem Bezug zu den Branchen Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences können nun bis zum 19. März 2018 online unter www.iq-mitteldeutschland.de eingereicht werden. Der Clusterinnovationswettbewerbs der Region ist mit rund 70.000 Euro dotiert.

 

Der Wettbewerb richtet sich vor allem an junge Unternehmer, Gründer, Studenten und Wissenschaftler. Gesucht werden marktfähige Innovationen für ein Produkt, ein Verfahren oder eine Dienstleistung.