REVUE: Schauspielerin tritt in ihrer Heimat auf

MEINERSDORF - Unter dem Motto "Kultur-Genuss" tritt die Theater- und Filmschauspielerin Teresa Weißbach wieder in ihrer erzgebirgischen Heimat auf. Nach Vorstellungen etwa in Hamburg, München, Berlin und Potsdam ist die in Stollberg aufgewachsene Weißbach am 31. März 2012 mit ihrem Liederabend "In der Bar zum Crocodil" im Restaurant "Waldperle" in Meinersdorf zu erleben. Als kulinarische Besonderheit wird den Besuchern an diesem Abend ein Drei-Gänge-Menü angeboten.

Teresa Weißbach singt Lieder der 1920er- und 1930er-Jahre wie "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt" und "Nur nicht aus Liebe weinen". Sie erzählt die Geschichte einer jungen Frau auf der Suche nach Glück im Berlin der 1920er-Jahre. Dabei zeigt sich in den Requisiten die Liebe zum Detail, in Spielsituationen und Texten die Lust und die Vielfalt des Lebens. Teresa Weißbach schlüpft an diesem Abend in unterschiedliche Rollen und Kostüme und nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise in das angeblich so goldene Jahrzehnt. Begleitet wird sie vom amerikanischen Pianisten und Tänzer John R. Carlson. (wö)

Der Liederabend "In der Bar zum Crocodil" ist im Hotel "Waldperle" Meinersdorf, Waldstraße 31, am 31. März 2012 zu erleben. Beginn 19 Uhr. Karten einschließlich Drei-Gänge-Menü kosten 60 Euro. Vorbestellung unter Telefon 03721 22510.

 

 

Quelle: Freie Presse, Ausgabe Stollberger Zeitung, 09.12.2011