Kathrinchen Zimtstern live erleben

Kathrinchen Zimtstern ist ein Flade-Engelchen aus Olbernhau: klein, gedrechselt, einfach zauberhaft erfreut die Figur seit Jahren zur Weihnachtszeit. Doch Kathrinchen Zimtstern ist auch Titelheldin dreier gleichnamiger Adventskinderbücher. Und auch hörbar ist das kleine Engelchen. Aus einem ersten Lied, wurde bald eine ganze CD. 2018 schließlich, hat es die inspirierende Geschichte für kleine und große Weihnachts-Abenteurer auf die Bühne geschafft und jetzt gastriert das Musical im Erzgebirge.

2013 schrieb eine Olbernhauer Musikerin ein Lied über Kathrinchen Zimtstern.  Daraus wurde bald eine ganze CD mit vielen Liedern über Kathrinchens Freunde und von verschiedenen Musikern. 

In Olbernhau hat aber noch eine weitere Kunstform ihren Anfang genommen. Am Theater Variabel entstand eine Bühnenversion der Geschichte von Kathrinchen Zimtstern. Hier sind auch die meisten Lieder entstanden, denn Micha Winkler hat sie zusammen mit Musikerfreunden im Flade-Atelier geschrieben. Die Verbindung zu Micha Winkler und seinen Freunden hat einen ganz neuen künstlerischen Weg eröffnet. Im Dezember 2018 ist beides zusammen gekommen, Theaterstück und Musik. Ein Musical ist entstanden, das am 2. Dezember 2018 in Dresden uraufgeführt wurde.  

Und endlich ein - Jahr nach der ersten Aufführung - kommt das Weihnachtsmusical Kathrinchen Zimtstern in seine Heimat. 

Termine:

Stadtkirche Olbernhau am 28. November 10.00 Uhr und 16.00 Uhr

Stadthalle Marienberg am 29. November 10.00 Uhr und 16.00 Uhr

Kulturhaus Aue am 2. Dezember 2019 10.00 Uhr

 

Für Kerstin Drechsel, Chefin der Werkstätten Flade in Olbernhau, geht in wenigen Tagen ein lange geträumter Wunsch in Erfüllung. "Es war ein langer Weg bis dahin, aber nun bin ich glücklich", sagt die 56-jährige Unternehmerin. Und rasch fügt sie hinzu: "Aber ohne die vielen Partner und Sponsoren wäre das Projekt nicht zu stemmen gewesen." [Quelle: Freie Presse am 15.11.2019, Autorin Gabi Thieme]