Enduro-Mannschafts-WM 2012 auch im Erzgebirgskreis

Der ADAC Sachsen ist im Jahr 2012 Veranstalter der Enduro Six Days Germany, der Enduro-Mannschaftsweltmeisterschaft.

 

 

Erstmals nach 23 Jahren findet diese Motorsportveranstaltung wieder in Deutschland statt.

 

 

500 Fahrer aus aller Welt werden an sechs Veranstaltungstagen (24.-29. September 2012) einen Wettkampfkurs über 1000 km durch Mittel- und Westsachsen absolvieren. Die Streckenführung verläuft dabei auch durch den Erzgebirgskreis. Als renommierte Veranstaltungsorte empfehlen sich u.a. Zschopau, Stollberg und Thalheim.

 

Vom Veranstalter geschätzte 300.000 Besucher sowie Teilnehmer aus über 30 Ländern werden die Enduro Six Days Germany verfolgen.  

 

 

"Wir sind Gastgeber für eine hochkarätige Motorsportveranstaltung, für eine Weltmeisterschaft.", freut sich der Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, über die Veranstaltungsorte auch in seinem Landkreis. "Für die aus der Tradition heraus motorsportbegeisterte Region ist dieses Event ein wichtiger Impulsgeber für die heimische Wirtschaft und den Tourismus, den wir nutzen sollten. Dem Ausrichter wünsche ich für die Vorbereitung des sportlichen Großereignisses gutes Gelingen.", so der Landrat zum Stellenwert der Veranstaltung.

 

 

Quelle: www.erzgebirgskreis.de, Aktuelles aus der Landkreisverwaltung