Bürger treffen Unternehmen im Rahmen des 17. Regionalen Unternehmertreffens Zschopau

Bürger treffen Unternehmen im Schloss Wildeck, mit Workshop, innovative Aussteller und Abendveranstaltung. Foto: Elke Fischer net(z)
Bürger treffen Unternehmen im Schloss Wildeck, mit Workshop, innovative Aussteller und Abendveranstaltung. Foto: Elke Fischer net(z)

Das nunmehr 17. Regionale Unternehmertreffen für klein- und mittelständische Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbständige ist eine Plattform für neue Ideen & Kontakte. Im Gespräch sind Unternehmer verschiedener Branchen mit Vertretern der Wirtschaft und Kommunalpolitik, verbunden in Netzwerken über Sachsen hinaus.

 

Zschopau. Am kommenden Freitag, dem 03. Juli 2015, beherbergt das Renaissanceschloss Wildeck ab 15.00 Uhr eine facettenreiche Gewerbeschau. Mit einem Impulsreferat, Wissenstransfer in den Gesprächen und bei Firmenpräsentationen im Schlosshof, steht der Austausch mit Bürgern und zwischen den Unternehmern im Mittelpunkt der Veranstaltung.

 

Die Veranstaltung bereichern u.a. das Netzwerk Bio-Erzgebirge, Vertreter des Sächsischen Baustammtischs und als Glücksbringer einen Schornsteinfegermeister. Als besonderen Gast begrüßen wir das WHZ Racing Team aus Zwickau mit einem selbst entwickelten, konstruierten und gefertigten Rennwagen. Sie sind Teilnehmer der Formula Student (FS), das ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, bei dem studentische Teams aus der ganzen Welt gegeneinander antreten. Sie schafften es auf Platz 3 der Weltrangliste und legen den Fokus des diesjährigen Fahrzeuges auf Zuverlässigkeit und Sicherheit, bei gleichzeitig gesteigerter Leistungsfähigkeit aller Systeme.

 

Zum Programm:

 

15:00 Uhr Beginn im Schlosshof für Bürger und Unternehmer, gastronomische Betreuung, Besuch Schlossanlage und Ausstellerbereich im Hof. Eintritt: 6,00 € (ab 12 Jahre)

ab 15:15 Uhr: "Erfolgreiche Geschäfte in spannenden Urlaubsregionen tätigen - für Ihren globalen Erfolg im arabischen Raum & Asien" 

ab 17:00 Uhr: "Aufschieberistis - Die Volkskrankheit Nr. 1 - Symptome - Ursachen - Rezepte". Eintritt (2 Referate): 15,00 €

ab 19:00 Uhr bittet der Schirmherr Klaus Baumann alle Unternehmer zum geselligen Abend

in historischem Ambiente des Schlosshofes, mit Special-Guest Gudrun Lange (Solo), Lyrik & Showtanz.

 

 

Das Schloss Wildeck im romantischen Zschopautal lädt zu einem Rundgang ein. Die Museen sind exklusiv für Sie bis 20:00 Uhr geöffnet, hier zu sehen sind die "MotorradTRäume" – eine MZ- und DKW-Ausstellung, die Münzwerkstatt und Schauwerkstätten, Zisterne, Dicker Heinrich uvm.