Zurück zur Liste

Gerhild Sacher

Position: Geschäftsführerin
Organisation: Sacher & Co. GmbH
Ort: Annaberg-Buchholz
Botschafter seit: 16. November 2012

Gerhild Sacher wurde 1951 in Annaberg-Buchholz geboren. Die studierte Außenwirtschaftsökonomin und Diplom-Betriebswirtin ist selbständige Unternehmerin. Bevor sie 1991 die Firma Sacher & Co. GmbH gründete, war sie als Exportgruppenleiterin im VEB Feuerlöschgerätewerk Jöhstadt tätig. Außerdem arbeitete sie von 1986 bis 1991 als Direktorin für Export im VEB Verpackungsmittelwerk Ehrenfriedersdorf.


Sacher & Co. GmbH

An der Mühle 6

09456 Annaberg-Buchholz

Fon : +49 3733 / 6684-9

Email : sacher@sachergmbh.com

www.sachergmbh.com


Seit mehr als 25 Jahren repräsentiert sie auf nationalen und internationalen Messen das Erzgebirge. Dazu zählen die internationalen Schmuck- und Ledermessen in München, Leipzig, Offenbach oder Düsseldorf. Aber auch in Los Angeles, Tokio, Birmingham, Bahrain oder Basel stellt die Sacher & Co. GmbH Verpackungen, Fein- und Luxuskartonagen, Schmuckkästchen bzw. Münz- und Ringetuis zur Schau. 
Besonders stolz ist die Unternehmerin auf die Tatsache, dass die erzgebirgische Firma auch nach China und Thailand exportiert und damit dem eigentlichen Trend entgegenwirkt. Die Lieferung der exklusiven Produkte erfolgt in mehr als 40 Länder der Erde. Das Unternehmen zählt etwa 2.500 Kunden weltweit, unter anderem auch in Russland, Japan, Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten oder in der Schweiz, Slowakei und Frankreich. Da kann es auch schon mal vorkommen, dass exklusive Marken wie „Meissner Porzellan“, „Glashütte“ oder „Lange & Söhne“ in exklusiven Verpackungen an die englische Queen oder den König von Jordanien verschickt werden. Im Inland gehören die großen Warenhausketten Kaufhof und Otto Versand zu ihren Kunden. 
Gerhild Sacher ist bereits als Unternehmerin des Jahres in Sachsen und mit dem Wirtschaftspreis der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz ausgezeichnet worden. 
Seit ihrer Geburt ist sie privat und beruflich mit dem Erzgebirge verwurzelt. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne und drei Enkelkinder. Ihr Mann arbeitet seit 12 Jahren als Technologe in der Firma mit. Sohn Ulf ist im März dieses Jahres als zukünftiger Nachfolger in das Familienunternehmen eingestiegen.