Neustart Internetportal des Wirtschaftsstandortes Erzgebirge

Neustart Internetportal des Wirtschaftsstandortes Erzgebirge
Neustart Internetportal des Wirtschaftsstandortes Erzgebirge

www.wirtschaft-im-erzgebirge.de: kompakter Überblick mit vielen Zusatzinformationen

Seit heute ist wirtschaft-im-erzgebirge.de online. Die Partner des Regionalmanagements Erzgebirge haben das Portal gemeinsam live geschaltet. Neustrukturiert gibt der Internetauftritt des Regionalmanagements Erzgebirge in sechs Themenbereichen einen kompakten Überblick über das Erzgebirge als Wirtschaftsstandort und lebenswerte Region. Mit vielen Zusatzinformationen wie regionalen und überregionalen Ansprechpartnern, weiterführenden Links und Downloadmöglichkeiten in den verschiedenen Rubriken wird das Regionalmanagement Erzgebirge seinem Anspruch als Dienstleister und Promoter für die Region gerecht.

 

Das zielgruppenorientierte Informationsangebot soll sowohl Investoren und Fachkräfte als auch die Erzgebirger selbst ansprechen. So erhält der Nutzer zum Beispiel im Schwerpunktthema Wirtschaft einen vorgefilterten Schnellzugriff auf die in die Firmendatenbank KWIS eingetragenen, regionalen Unternehmen – übersichtlich nach Branchen sortiert. Außerdem stellen sich unter „Leben und Arbeiten“ die zwölf größten Städte des Erzgebirges und der Erzgebirgskreis mit einem kurzen Porträt selbst vor. Auch im Themenbereich Tourismus erhält der Nutzer einen Überblick über die Tourismusregion Erzgebirge mit dem Tourismusverband Erzgebirge e.V. als kompetenten Ansprechpartner. Genau wie bei der Webpräsenz des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V. hat die Internetagentur „creativ clicks“ Konzeption und Realisierung von wirtschaft-im-erzgebirge.de übernommen.

 

„Wie die Wirtschaft im Erzgebirge soll auch wirtschaft-im-erzgebirge.de stetig wachsen: Im Laufe des Jahres werden noch weitere wesentliche Inhalte des bisherigen Portals des Regionalmanagements, echt-erzgebirge.de, in überarbeiteter Form übernommen. Der neue Auftritt ist modern und leistungsfähig wie das Erzgebirge von heute“, erklärt Matthias Lißke, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH und Projektsteuerer des Regionalmanagements. 

 

Bei der Überarbeitung des Internetauftrittes wurde vor allem auf Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit der Inhalte Wert gelegt. So ist die Webpräsenz nach den aktuellen Standardtechniken für ein barrierearmes Internet mit einem tabellenlosen Layout erstellt. Auch die Skalierbarkeit der Schriftgröße bietet eine bessere Lesbarkeit der Texte. Mit nur wenigen Klicks gelangen die Nutzer zum gewünschten Ziel: Die klar strukturierte Navigation, aber auch die Volltextsuche und Sitemap machen es möglich. Zusätzlich können über funktionale Suchmasken einfach und schnell regionale Unternehmen sowie Gewerbegebiete und -immobilien gesucht oder auch sofort eine Unterkunft im Erzgebirge gebucht werden. Wer keine Neuigkeiten mehr verpassen möchte, kann News, Pressemitteilungen und Highlights aus dem Erzgebirge als RSS-Feeds abonnieren.

 

Pressekontakt:

 

Heike Friedrich

Marketing und Kommunikation

Regionalmanagement Erzgebirge

Adam-Ries-Straße 16

09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 149

E-Mail:   presse@erzgebirge.eu