Werbespot funktioniert

Stollberg:  Das  Fachkräfteportal im Internet, mit dem die Wirtschaftsförderung  Erzgebirge Pendler und abgewanderte Fachkräfte davon überzeugen will, sich beruflich wieder im  Erzgebirge zu orientieren, ist in den vergangenen Wochen auf verstärktes Interesse gestoßen. Das hat die Wirtschaftsförderung mitgeteilt. Wurden im Januar 2011 rund 5500 Zugriffe registriert, waren es im Januar 2012 bereits 11.500 Klicks. Die Wirtschaftsförderung führt diese Steigerung auf Werbespots zurück, die in süddeutschen Radioprogrammen liefen. (fhob) 

 

Quelle: Freie Presse, Ausgabe Stollberger Zeitung, 07.03.2012