Waldhof Börnichen erstes Fünf-Sterne-Gasthaus in Sachsen

Alexander Gerkowski strahlt mit seinen fünf Sternen um die Wette: Sein Gasthof Börnichen wurde als erstes Haus ins Sachsen in der G-Kategorie mit fünf Sternen klassifiziert. Damit genießen die Paare, die sich dort seit Mai 2018 standesamtlich trauen lassen können, auch ein entsprechend hochwertiges Ambiente in den drei Zimmern.

"Als uns der Inhaber im Dezember offenbarte, das Vier- in ein Fünf-Sterne-Haus umzuwandeln, war ich ehrlich gesagt skeptisch, ob diese Zertifizierung in der Erzgebirgsregion die Besucher nicht eher abschreckt. Doch ich muss sagen: Das Gesamtkonzept mit dem Trauzimmer geht auf", lautet die Einschätzung von Nadine Hahn vom Regionalverband Chemnitz des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), die als Mitglied der Klassifizierungskommission gemeinsam mit Andrea Nestler von der Regionalkammer Erzgebirge der Industrie- und Handelskammer Chemnitz die geforderten Kriterien überprüft hat.

[...]

 

Quelle: Freie Presse vom 05.02.2019, Martina Brandenburg

Immer informiert – Jetzt Newsletter abonnieren.