Reithosen aus dem Erzgebirge in Hamburg präsent

Maßgeschneiderte Reithosen und eine große Auswahl an Jodhpurreithosen für Islandpferdereiter stellt die Firma Seiler aus Marienberg auf der HansePferd Hamburg vor, informiert die Messe Hamburg.

„Bei unserem großen Kundenstamm aus Norddeutschland sind vor allem unsere Sommer-Softshell-Reithosen gefragt, da sie wind- und wasserabweisend und atmungsaktiv sind“, sagt Geschäftsführer Heinz-Thomas Seiler.

 

Die Firma Seiler ist ein mittelständisches erzgebirgisches Unternehmen und produziert seit zwei Jahrzehnten Reithosen in Deutschland im gehobenen Genre. Langjährige Erfahrungen, modernste Fertigungstechnologien und ausgewählte Materialien bilden die Grundlage für die hochwertigen Produkte, die auch nach individuellen Wünschen gefertigt werden.

 

Die Messe HansePferd in Hamburg bietet für Pferdebesitzer ein Einkaufserlebnis der Extraklasse. Die riesige Auswahl an Bekleidung, Ausrüstung und Zubehör in Spitzenqualität lässt keine Wünsche offen. Mehr als 450 Aussteller aus allen Bereichen des Pferdesports präsentieren vom 20. bis 22. April auf der beliebtesten Pferdemesse im Norden auf dem Hamburger

Messegelände Top-Marken, aktuelle Trends und Neuheiten.  Im Bereich der Reitsportmode sind nahezu alle bekannten Marken auf der HansePferd Hamburg vertreten, darunter auch das Unternehmen aus dem Erzgebirge.