Qualitätsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland in die Premiumliga deutscher Wanderwege aufgenommen

OLSBERG/ANNABERG-BUCHHOLZ: Am 21.Juni 2011 bestätigte die Mitgliederversammlung von Top Trails of Germany e.V. einstimmig die Aufnahme des Qualitätsweges Kammweg. Der 2005 gegründete Verein versteht sich als Kooperation, welche die bekannten Fernwanderwege Altmühltal-Panoramaweg, Goldsteig, Eifelsteig, Der Hochrhöner, Harzer-Hexen-Stieg, Hermannshöhen, Rheinsteig, Rothaarsteig, Saar-Hunsrück-Steig, Westerwald-Steig und Westweg-Schwarzwald auf dem in- und ausländischen Wandermarkt bewirbt. Der erst am 13.Mai 2011 eröffnete Kammweg Erzgebirge-Vogtland hat es als 12. Partner geschafft, zu den besten Weitwanderwegen Deutschland zu gehören. Er ist damit einziger Fernwanderweg Sachsens und außerdem regions- und länderübergreifend. Birgit Knöbel vom Tourismusverband Erzgebirge stellte den Qualitätsweg Kammweg als Vertreter der Regionen Erzgebirge und Vogtland dem versammelten Gremium als außergewöhnliches Wandererlebnis vor. Die Tourismusverbände Erzgebirge und Vogtland erhoffen sich mit dem Beitritt eine weiterreichende Bekanntmachung des Kammweges und können Synergieeffekte von Besuchern bereits stark frequentierter Qualitätswanderwege nutzen. Am Tag zuvor wurde das Treffen  während der Wanderung auf dem Premiumweg Rothaarsteig im Sauerland für regen Erfahrungsaustausch genutzt.

Die Top Trails of Germany fördern das Wandern auf Deutschlands Top Wanderwegen als die touristische Hauptbeschäftigung von Gästen und Urlaubern sowie als naturverständnis- und gesundheitsfördernde Freizeitaktivität der Bevölkerung. Mit Konzeption, Bereitstellung und Vermarktung von Informationen und Angeboten der vereinten Qualitäts- bzw. Premiumwege reagiert die Initiative unter Leitung von Christa Fredlmeier auch auf neue Wandertrends. Mit dem Livestyle „Speedhiking“ werden zum Beispiel jüngere, sportliche Wanderfreunde angesprochen, die „im Laufschritt durch die Landschaft“ Fernwanderwege bewältigen. Gegenwärtig läuft dazu die Angebotsentwicklung.

Auf die TOP Fernwanderwege bundesweit wie international aufmerksam zu machen, egal ob die Aktivurlauber wandernd, per Nordic Walking oder im Laufschritt die Natur- und Kulturlandschaften entdecken, ist gesetztes Ziel von Top Trails und seinen Mitstreitern. Bei der Vermarktung setzen die Akteure dabei schwerpunktmäßig auf das Internet, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie auf die Gewinnung bekannter Wanderausstatter als Werbeträger.