Norafin vergrößert Standort in Mildenau

Die Norafin Industrie GmbH am Standort Mildenau
Die Norafin Industrie GmbH am Standort Mildenau

Die Norafin Industries GmbH führt die erfolgreiche Nischenstrategie fort und erweitert den Produktionsstandort mit Hilfe eines neuen Investors.

Das Mildenauer Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahren als erfolgreicher Anbieter von hochwertigen Spezialvliesstoffen und Composites im Markt behauptet und bedient mit innovativen Lösungskonzepten seine Kunden. Mithilfe eines deutschen Investors schreibt Norafin die erfolgreiche Firmengeschichte nun fort. Der Mildenauer Produktionsstandort wird durch den Bau eines neuen Gebäudes und den Aufbau einer zusätzlichen Wasserstrahllinie vergrössert.

 

Durch die erweiterte Kapazität wird es Norafin möglich sein, sein Angebot an Spezialvliesstoffen weiter auszudehnen und neue Produktvariationen auf den Markt zu bringen. „Die Nachfrage nach neuartigen technischen Vliesstoffen, welche verschiedene Anforderungen wie hohe Flammbeständigkeit, Atmungsaktivität, textilähnliche Eigenschaften und eine nachhaltige Materialgestaltung in einem Produkt vereinen, nimmt zu“, so André Lang, Geschäftsführer von Norafin. „Dank unserem wachsenden nationalen und internationalen Netzwerk, das Faserpartner, Forschungseinrichtungen sowie Produktausrüster umfasst, ist es uns zusätzlich möglich, schnell und flexibel auf die Wünsche unserer Kunden zu reagieren.“ Die Inbetriebnahme der neuen Wasserstrahllinie ist für Sommer 2013 geplant.

 

Als innovationsgetriebenes Unternehmen setzt Norafin einen weiteren Schwerpunkt auf seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Mittels Innovationsworkshops wird in Zusammenarbeit mit dem Kunden an neuen Lösungskonzepten gearbeitet. Versuche werden je nach Bedarf an einer Wasserstrahl-Testlinie gefahren oder direkt auf der industriellen Linie erstellt. Alle Muster können unterschiedlich ausgerüstet oder funktionalisiert werden. Der bestehende Stage-Gate-Prozess ermöglicht dabei einen effizienten Prozessablauf.

 

Mit der bereits bestehenden Wasserstrahl- und Nadellinie, der unternehmenseigenen Ausrüstungslinie und dem bevorstehenden Ausbau seiner Produktion ist es Norafin möglich, künftig noch besser auf die Produktwünsche seiner Partner einzugehen.