​Neuer Geschäftsführer bei Galvanotechnik Baum

Der Oberflächenveredler beschäftigt derzeit rund 280 Mitarbeiter.
Der Oberflächenveredler beschäftigt derzeit rund 280 Mitarbeiter.

Zwönitz. In der erzgebirgischen Firma Galvanotechnik Baum hat ein neuer Mann aus Nordrhein-Westfalen das Sagen: Seit 1. September ist André-Alexander Steffen Geschäftsführer des Oberflächenbeschichters, der mit 280 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Stadt Zwönitz und einer der fünf größten Lohnbeschichter in Deutschland ist. Das Hauptgeschäft: Zuarbeit für die Automobilzuliefererindustrie.

 

Steffen (40) löst Nicolai Baum ab, der sich im Zuge des vollständigen Verkaufs der Firma Baum an den niederländischen Konzern Aalberts Industries dieses Jahr zurückgezogen hat. Aalberts Industries setzt jährlich weltweit mit 14.400 Mitarbeitern 2,2 Milliarden Euro um. Zwönitz gilt laut André-Alexander Steffen mit einem Jahresumsatz von 24 Millionen Euro als der größte Standort.

 

Quelle: Freie Presse am 14.12.2015 (dev)