Mut zur Moderne belohnt

Nationaler Designpreis und Siegertreppchen für neue Edition von Wendt & Kühn

Zweifache Anerkennung auf nationalem Parkett für die moderne Edition „Klangfarbe Weiß“ aus den Grünhainichener Werkstätten Wendt & Kühn: Die Figurengruppe kehrte mit dem Sonderpreis in der Kategorie „Design“ und einem dritten Platz in der Gesamtwertung vom Wettbewerb um die Auszeichnung „Manufaktur-Produkt des Jahres 2016“ zurück. 

 

Puristisch gestaltet und von schlichter Eleganz, setzt die „Klangfarbe Weiß“ den Fokus auf Kontraste in Form und Farbe und lässt die vier ganz in weiß gehaltenen Engelmusikanten mit den berühmten elf Punkten auf den grünen Flügeln als solitäre Kunstwerke in zeitloser Schönheit erstrahlen. Jede Figur

steht einzeln auf einem schwarzen Sockel. „Unser Mut, das traditionelle Gesamtsortiment mit einer modernen Interpretation überlieferter Werte zu ergänzen, wird durch diese Jury-Entscheidung belohnt“, freut sich Thomas Rost, Leiter Marketing und Vertrieb der Wendt & Kühn KG. Geplant ist, die seit 2015 angebotene Figurengruppe im kommenden Jahr mit einem weiteren Engelmusikanten zu vervollständigen.

 

 

Die Wendt & Kühn KG beschäftigt derzeit 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon neun Auszubildende. 750 autorisierte Fachhändler in Deutschland sowie 250 internationale Handelspartner verkaufen die weltweit begehrten Artikel. Grundlage für das aktuelle Sortiment sind mehr als 1.500 überlieferte Figurenentwürfe und Zeichnungen von Firmengründerin Grete Wendt (1887 – 1979) und Gestalterin Olly Wendt (1896 – 1991). Die mustergetreue Fertigung nach den Originalentwürfen ist oberstes Gebot. Immer wieder zeitgemäß interpretiert und behutsam weiterentwickelt, bilden sie die Grundlage für das aktuelle Sortiment. Das Familienunternehmen wird in dritter Generation von Claudia Baer, geb. Wendt, und Dr. Florian Wendt geführt.

 

 

Hintergrundinformation: 

Veranstalter des jährlichen Wettbewerbes ist der Verband „Deutsche Manufakturen e.V.“ mit Sitz in Bremen, der regelmäßig das "Zukunftsforum Deutsche Manufakturen" ausrichtet, um den Stellenwert traditionell gefertigter, hochwertiger Produkte aus deutschen Manufakturen zu unterstreichen.