Mirko Drechsler wechselt als Geschäftsführer zur GAD Burkhardtsdorf GmbH

GAD Burkhardtsdorf GmbH am neuen Standort in Thalheim.
GAD Burkhardtsdorf GmbH am neuen Standort in Thalheim.

Mirko Drechsler führt seit Januar zusammen mit dem langjährigen Geschäftsführer und Gründer Maik Brock die Geschäfte der GAD Burkhardtsdorf GmbH. Drechsler wechselt von der euromicron Deutschland GmbH zur GAD. Dort führte Drechsler zuletzt als technischer Betriebsleiter die Geschäftsstelle Burkhardtsdorf. Als Geschäftsführer der GAD Burkhardtsdorf GmbH wird sich Mirko Drechsler mit dem langjährigen Geschäftsführer Maik Brock die Verantwortung teilen. Während Brock für die Vertriebsaktivitäten der GAD zuständig ist, verantwortet Drechsler den Technikbereich.

 

Mirko Drechsler startete seine Karriere mit einer Ausbildung zum Elektroinstallateur und übernahm bereits kurz nach seiner Ausbildung Verantwortung als Bauleiter Montage für Daten-und Elektrotechnik bei der damaligen GAD Anlagen-und Datentechnik GmbH. Berufsbegleitend absolvierte er die Meisterausbildung zum Elektrotechniker und setzte nach dem Verkauf des Unternehmens und dem damit verbundenen Betriebsübergang seine Karriere dort fort.

„Der Wechsel in die Geschäftsführung der GAD Burkhardtsdorf GmbH ist jetzt ein konsequenter Schritt auf der Karriereleiter von Mirko Drechsler. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm“, sagt Geschäftsführer-Kollege Maik Brock.

 

Als früherer Projektleiter im Bereich Datennetzwerktechnik und Elektrotechnik bringt der 44-jährige Drechsler eine enorme Erfahrung in der Abwicklung von Großprojekten mit. Er leitete Projekte in der Funktion des Generalunternehmers und umfangreiche Einzelprojekte. „Meine technischen und organisatorischen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Durchführung und Abwicklung von Projekten aller Art im Bereich Netzwerkinfrastrukturen werde ich bestimmt für das weitere Wachstum der GAD nutzen können“, sagt Drechsler.

 

Die frühere GAD Anlagen-und Datentechnik GmbH war ein Traditionsunternehmen im Erzgebirge und genoss einen vorzüglichen Ruf weit über die Region hinaus. „Bei der Gründung der GAD Burkhardtsdorf GmbH im Jahr 2004 fühlten wir uns dieser Tradition verpflichtet, was sich in unserer Namensgebung niederschlug. Mit Mirko Drechsler kommt ein langjähriger GADler jetzt als Geschäftsführer quasi zu uns zurück“, freut sich Brock.

 

Die Auftragsbücher der GAD für 2016 zur Errichtung hochwertiger, dienstunabhängiger Netzwerke und Lösungen für Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen sind voll. Drechsler wird deren technische Abwicklung verantworten. Die Projekte im In- und Ausland in den Bereichen Offshore, Carrier sowie Industrie & Gewerbe werden nicht selten für weltweit führende Unternehmen ausgeführt. „Die GAD konnte viele der Aufträge gewinnen, da sie auf Einsatzgebiete spezialisiert ist, die dem ausführenden Unternehmen immer besondere Herausforderungen abverlangt – eine Herausforderung auf die ich mich besonders freue“, betont der neue GAD Geschäftsführer.

 

Über die GAD:

Die GAD Burkhardtsdorf GmbH ist die Gesellschaft für Anlagen & Datentechnik. Gegründet 2004 bietet sie hochwertige, dienstunabhängige Netzwerke und Lösungen für Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen an. Die GAD realisiert Projekte im In- und Ausland. In den drei Geschäftsbereichen OFFSHORE, CARRIER sowie INDUSTRIE & GEWERBE arbeitet die GAD für weltweit führende Unternehmen und ist spezialisiert auf Einsatzgebiete, die dem ausführenden Unternehmen immer besondere Herausforderungen abverlangen.