Lebenserfahrung ist der Pluspunkt für Quereinsteiger

Dass ein Beruf nicht mehr unbedingt das ganze Arbeitsleben lang ausgeübt wird, zeigt das Beispiel von René Wendler. Der 47-jährige Stollberger ist seit ein paar Wochen als Quereinsteiger bei Murr Elektronik in Stollberg angestellt. Dort arbeitet er als Mechatroniker für Automatisierungstechnik im Fertigungsservice.

[...]

"Früher haben wir leicht Spezialisten gefunden", sagt Ines Schober, Leiterin des Personalwesens bei Murr. "Heute sind wir auch dankbar über qualifizierte Quereinsteiger." Dass es zwischen Murr und Wendler passt, haben die beiden Praktika gezeigt, die Wendler im Unternehmen absolviert hat. "Durch das Praktikum bestand für beide Seiten die Möglichkeit, sich kennenzulernen", sagt Wendler. "Da mein Praktikum sehr positiv geprägt war, freut es mich, einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Festanstellung erhalten zu haben."

[...]

Neben Quereinsteigern setzt Murr mit seinen zirka 650 Mitarbeitern am Standort Stollberg auch auf interne Qualifizierung. "Mit dem Anbau 2012 haben wir neue Meisterstrukturen aufgebaut", sagt Schober. Seither gibt es fünf sogenannte Meisterbereiche, für die Führungspersonal benötigt wird. "Wir qualifizieren eigene Mitarbeiter zum Meister", sagt Schober.

[...]

 

 

Quelle: Freie Presse vom 02.04.2019, Björn Josten