Laser-Experten sind weltweit gefragt

Wer von der LEC GmbH Eibenstock hört, hat sofort farbige Lichtspektakel vorm geistigen Auge. Doch die Technik kann sogar Lachse heilen.

[...]

Auf diesem Gebiet - die Menschen mit farbigen Lichtspielen in Kombination mit Musik oder Feuerwerk zu unterhalten - ist eine Eibenstocker Firma seit Jahren Profi.

[...]

Was die meisten jedoch noch nicht wissen über das zwölfköpfige Team der Laser Event Company (LED) um Enrico Oswald aus Eibenstock: Sie haben seit gut zwölf Jahren ein zweites Standbein etabliert, das Laserstrahlen auf eine ganz andere Art zum Einsatz bringt. Die Eibenstocker sind nämlich Tüftler auf dem Gebiet der Lasertechnik. "Wir waren immer bestrebt, unsere Technik so effizient wie möglich und so klein und praktikabel wie nur möglich zu machen", verrät Oswald das Credo der Erzgebirger.

[...]

Gemeinsam mit der Firma Stingray Marine Solution AS aus Norwegen haben die Erzgebirger beispielsweise Lachsmodule entwickelt. So gibt es Parasiten, die sich an den Schuppen der Lachse festsetzen, wodurch die Bestände extrem gefährdet sind. Werden diese Parasiten jedoch gezielt mit Laserstrahlen beschossen, sterben sie ab, und ein Einsatz chemischer Mittel ist nicht mehr notwendig. Das sichert die Fischbestände. Die von der norwegischen Firma Stingray entwickelten Geräte sind mit einer Kamera ausgerüstet, die es ermöglicht, bei vorbeiziehenden Lachsen Parasitenbefall zu erkennen und diesen gezielt zu bestrahlen. Das schädige nur die Parasiten, heißt es, nicht die Fische.

Für die Firma Coherent in den USA produziert die LEC OEM-Module. Hierzu liefern die Amerikaner die Laserköpfe und die Erzgebirger komplettieren sie zu Modulen. Deren Einsatzgebiete sind vorwiegend Labore und Wissenschaftsbereiche.

[...]

So hat man ein spezielles Gerät entwickelt, das bei der Behandlung von Kuhhufen eingesetzt werden kann. Dieser Laser beseitigt Bakterien am Huf, wozu bislang Antibiotika verwendet wurde.

[...]

 

Quelle: Freie Presse vom 12.03.2019, Beate Kindt-Matuschek

 



Immer informiert – Jetzt Newsletter abonnieren.