Kooperationsbörse anlässlich des Tourismustages Erzgebirge am 23. September 2010

Der Tourismusverband Erzgebirge führt am 23. September 2010 

von 9.00 bis 17.00 Uhr im Kulturhaus Aue die erste Kooperationsbörse für Touristiker des Erzgebirges durch.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, den persönlichen Kontakt zwischen Einrichtungen/Unternehmen und den Teilnehmern des Tourismustages Erzgebirge zu fördern. Interessierten Firmen soll die Möglichkeit gegeben werden, ihre Angebote den Touristikern aus der Region bekannt zu machen, ins Gespräch zu kommen und bestehende Kontakte zu pflegen. Teilnehmer der Veranstaltung sind Mitarbeiter von touristischen Gebietsgemeinschaften, städtischen Tourismuseinrichtungen, Mitarbeiter von Freizeiteinrichtungen und Leistungsträger aus dem Bereich Übernachtung/Gastronomie.

 

Interessierte Unternehmen sind aufgerufen, die Möglichkeit der Präsentation ihres Leistungsspektrums zu nutzen. Weiterhin können die Teilnehmer an den Referaten und den thematischen Workshops der Veranstaltung teilnehmen. 

 

Die entsprechenden Anmeldeunterlagen können beim Tourismusverband Erzgebirge angefordert werden. Die Kostenpauschale für die Kooperationsbörse beträgt 100,00 Euro (zzgl. MwSt.). Dafür steht ein Präsentationstisch von 1,20 m x 0,70 m zur Verfügung, eine Expo-Wand oder ein Werbedisplay können ebenfalls aufgestellt werden.

 

 

Ansprechpartner für weitere Informationen sind:

 

Veronika Hiebl, Geschäftsführerin Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tel. 03733 188 00 0

E-Mail: veronika.hiebl@tourismus-erzgebirge.de

 

 

Jana Vierig, Projektmanagement Destinationsentwicklung Erzgebirge

Tel. 03733 188 00 16

E-Mail: jana.vierig@tourismus-erzgebirge.de