Jubiläum: Ein Jahr Programmreform bei KabelJournal

Seit nunmehr einem Jahr bietet das KabelJournal mit dem Nachrichtenformat ERZ-TV KOMPAKT seinen Zuschauern eine abwechslungsreichere Sendestruktur.
Seit nunmehr einem Jahr bietet das KabelJournal mit dem Nachrichtenformat ERZ-TV KOMPAKT seinen Zuschauern eine abwechslungsreichere Sendestruktur.

Die Kabeljournal GmbH in Grünhain-Beierfeld ist seit 21 Jahren auf Sendung. Vor genau einem Jahr ist die Sendestruktur des Lokalsenders verbessert wurden.

KabelJournal feiert in diesen Tagen seinen 21. Geburtstag. Das ist zwar kein besonderes Jubiläum, einen Grund zum Feiern hat das erzgebirgische Medienunternehmen allerdings trotzdem: Die neue Struktur der Fernsehsendung wird ein Jahr alt. Ein Grund zurückzublicken: Seit dem 1. Juni 2012 bietet man dem Zuschauer eine übersichtlichere und abwechslungsreichere Sendestruktur – mit dem wöchentlichen Nachrichtenformat „ERZ-TV KOMPAKT" immer zu jeder vollen ungeraden Stunde – außer 8 und 10 Uhr – ist der Zuschauer stets kurz und knapp informiert.

 

In der Kreisstadt gibt es zu den Zeiten 2 Uhr, 6 Uhr, 10 Uhr, 14 Uhr, 18 Uhr, 20 Uhr das Stadtfernsehprogramm ERZ - TV Annaberg-Buchholz. Mit den wöchentlich wechselnden Formaten „ERZ-TV – Das Magazin", „ERZ-TV – die Reportage", „Treffpunkt Kulinarisch" und „Moment mal! Kultur im Erzgebirge" berichtet man ausführlich über Land und Leute im Erzgebirge. Das jeweilige Magazinformat ist täglich zu jeder ungeraden vollen Stunde – außer 9 und 11 Uhr – im Programm des KabelJournals zu sehen. Zwischen den Bewegtbildformaten informiert die Bildschirmzeitung über allerlei Wissenswertes aus der Region.

 

Durch die neue Sendestruktur sind die Fernsehmacher flexibler und schneller in der audiovisuellen Berichterstattung geworden. Über 585 Videonachrichten konnten seit dem 1. Juni 2012 aktuell online geschaut werden. Auch die KabelJournal-Mediathek (unter www.kabeljournal.de) glänzt mit einer Vielzahl an abwechslungsreichen Formaten. Über 100 Sendungen wurden seit dem letzten Jahr hochgeladen.