Innovationspreis für eine Tapete, die Schall und Wärme dämmt

Norafin Industries GmbH in Mildenau
Norafin Industries GmbH in Mildenau

Der Freistaat gilt als Land der Erfinder. Jetzt vergab er Preise an Unternehmen mit intelligenten Konzepten.

 

[...]

 

Überzeugt hat dabei auch Norafin Industries aus Mildenau (Erzgebirgskreis). Der Vlieshersteller ist weit über die Grenzen des Freistaates bekannt für seine technischen Spezialvliesstoffe, die sich unter anderem in Schutzbekleidung oder im medizinischen Bereich wiederfinden. Doch Norafin wollte mehr - ein Produkt direkt für den Endkunden. Das hat im Vergleich zum Vertrieb über den Großhandel einen entscheidenden Vorteil: Der Hersteller erfährt schnell, wie das Produkt ankommt und kann es rasch verändern oder Anregungen aufnehmen.

 

Als erster Vliesstoffhersteller hat Norafin eine Flachsvliestapete entwickelt. Die Flachsfasern werden unter hohem Druck aus Düsen austretenden Wasserstrahlen miteinander verwirbelt, verschlungen und dadurch verfestigt. Dieses Material ist hochgradig UV-beständig und wirkt wärme- sowie schalldämmend. Durch die Hauptkomponenten Flachs und zu geringen Anteilen auch Viskose fördert die Wandverkleidung ein gesundes Raumklima und ist kompostierbar. "Mit dieser Tapete ist es uns gelungen, ins Endkundensegment einzusteigen und ein weiteres Geschäftsfeld zu erschließen", sagte der Chef der 180 Mitarbeiter, André Lang. Ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, ist allerdings zumeist langwierig und kostenintensiv.

 

Norafin indes erhielt medial Unterstützung. Ein deutschland- weit ausgestrahlter MDR-Beitrag weckte das Interesse von Innenarchitekten, Objektausstattern sowie Malern und brachte etliche Aufträge. Für regionale Bekanntheit wurde zudem ein Werksverkauf eingerichtet. Derzeit wird das Sortiment um mit Plauener Spitze bestickte sowie bedruckte Tapeten erweitert.

 

[...]

 

 

Quelle: Freie Presse vom 06.12.2017, ​Ramona Nagel