Frauenthal Automotive Elterlein GmbH

Druckluftbehälterproduktion für Nutzfahrzeuge wird erweitert

Elterlein. Für Juli 2014 ist der offizielle Start der Erweiterung der Fertigungsfläche der Frauenthal Automotive Elterlein GmbH vorgesehen. Diese Entscheidung konnte getroffen werden, da die Kundenbeziehungen sich stabil entwickelten und weitere Kunden akquiriert werden konnten. Diese Maßnahme ist auch aufgrund der kritischen Flächensituation zwingend notwendig. Es besteht jetzt die Möglichkeit, das Hallenlayout nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen umzugestalten. Dabei werden die Anforderungen an die Flexibilisierung der Produktion unter extrem gestiegener Typenvielfalt im Mittelpunkt stehen.

 

Nach Abschluss der Investition ist die Frauenthal Automotive Elterlein GmbH in der Lage, ca. 20 Prozent mehr Druckluftbehälter zu produzieren.  

 

Weiterhin wird im Ergebnis eines Forschungsprojektes ab Ende 2014 ein neuartiger Doppelkammerbehälter  in den neuen Fertigungsbereich integriert. Mit diesem Produkt sind die Endkunden in der Lage, Gewicht einzusparen. Durch die optimierte Geometrie steht außerdem wertvoller Bauraum am Lkw-Chassis für andere Aggregate zur Verfügung.            

 

Die Frauenthal Automotive Elterlein GmbH ist nach ISO TS 16949, ISO 14001, OHSAS 18001 und ISO 50001 zertifiziert.   

 

Im Jahr 2009 wurde die Firma mit dem Trucknology Award zu einer der 10 besten Lieferanten von MAN ausgezeichnet.

 

Quelle: Automobilzulieferer Sachsen