Familienunternehmen investiert in Ponyhof und Spielparadies

Das Elldus Resort in Oberwiesenthal wächst weiter. Dem großen Spa- Bereich, der vor vier Jahren entstanden ist, folgt nun die nächste millionenschwere Investition.
 

[...]

Jetzt will das Familienunternehmen weiter wachsen: "Wir investieren in die Zukunft und bauen das Freizeit- und Gastronomieangebot für unsere Gäste aus", kündigt Jens Ellinger an und spricht von "einer strategischen Zukunftsplanung": "Jeder Euro wird ins Unternehmen gesteckt. Wer nicht investiert, kommt nicht voran."

[...]

Nach den mehr als sechs Millionen Euro für den neuen Spa Bereich, investiert das Unternehmen in die Erweiterung erneut einen einstelligen Millionenbetrag. Die Investitionen werden dabei voraussichtlich mit 30 Prozent durch den Freistaat Sachsen bezuschusst. Mit den Investitionen werden laut Geschäftsführer auch sieben neue Arbeits- und zwei weitere Ausbildungsplätze geschaffen.

 

Quelle: Freie Presse vom 28.05.2019, Antje Flath