​Erzgebirgische Weihnachtsstollen jetzt amtlich geprüft!

Handwerk zum Genießen - der erzgebirgische Weihnachtsstollen.
Handwerk zum Genießen - der erzgebirgische Weihnachtsstollen.

Bei der jährlichen internen Stollenprüfung des Stollenverbandes Erzgebirge e.V. wurden am 19. und 20. November 39 Stollen von DLG-Prüfer André Bernatzky beurteilt. Davon waren 22 Rosinenstollen und 17 Mandelstollen. Alle Stollen erfüllten die strengen Kriterien des Verbandes sowie der DLG.

Über 50% der Stollen erhielten das höchste Prädikat „Gold“ (12x in der Kategorie Rosinenstollen, 10x in der Kategorie Mandelstollen). Dieses Ergebnis ist ein hervorragender Beleg für die exzellente Qualität in den Handwerksbetrieben der Mitglieder des Stollenverbandes.

 

Bei so guten Ergebnissen schmeckt der Weihnachtsstollen besonders gut.

 

Übrigens präsentieren viele Handwerksbetriebe ihre Stollen auch am 1. Advent zur öffentlichen Stollenprüfung im Erzhammer in Annaberg-Buchholz. Ab 14:00 Uhr hat die interessierte Öffentlichkeit Gelegenheit sich „durch“ die Stollenvielfalt des Erzgebirges zu kosten.

 

Quelle: Stollenverband Erzgebirge e. V.