Burkhardtsdorfer Schaumhersteller ist Namesgeber für Mehrzweckhalle

Der größte Arbeitgeber der Gemeinde Burkhardtsdorf, die Eurofoam Deutschland GmbH Schaumstoffe, Werk Sachsen, steht ab Januar als namentlicher Pate für die vorherige Zwönitztalhalle, die jetzt eurofoam arena heißt. Bereits seit vielen Jahren unterstützt Eurofoam Sachsen die Gemeinde bei unterschiedlichen Projekten. Somit war es ein folgerichtiger Schritt sich finanziell auch am kommunalen Umwelteffizienz-Projekt „Burkhardtsdorf 2050“ zu beteiligen. Mit dem Projekt will die Gemeinde den Energieverbrauch in den kommenden Jahren deutlich senken.

 

Die Eurofoam Gruppe hat 39 Betriebe in 13 Ländern Zentral- und Osteuropas. Das Unternehmen produziert und verarbeitet Polyurethan-Weichschaumstoffe.In Deutschland ist Eurofoam durch die Eurofoam Deutschland GmbH Schaumstoffe an 5 Standorten vertreten. Dabei ist Eurofoam Sachsen der größte Standort.

 

Eurofoam Sachsen produziert seit über 45 Jahren erfolgreich Schaumstoffe. 200 Mitarbeiter sind hier beschäftigt. Geschäumt wird auf einer der modernsten Schäumanlagen. Auf dieser kann mit Über- oder Unterdruck gearbeitet werden, so dass Schaumstoffeigenschaften erzielt werden, die mit konventioneller Technik nicht möglich sind. Täglich werden bis zu 80 Tonnen Schaumstoff hergestellt, der anschließend zu Matratzenkernen, Polster für Sitzmöbel oder auch Verpackungsbestandteilen weiterverarbeitet wird. Herzstück im Verarbeitungswerk bildet die VTM-Anlage, eine vernetzte und automatische Fertigungslinie zur Herstellung von Matratzenkernen. Durch diese Maschinenanlage ist der Sprung von Kleinteile- und Handfertigung zur Serien- und maschinellen Fertigung geschaffen worden. Eurofoam Sachsen hat sich zu einem führenden B-to-B-Partner für die Matratzenindustrie entwickelt und ist Marktführer bei der Produktion von Vollschaummatratzenkernen in Deutschland.

 

Im firmeneigenen Werksverkauf können speziell hierfür angefertigte Matratzen, Nackenkissen und Sitzmöbel für Kinder sowie Zubehör wie Lattenroste und Matratzenschoner gekauft werden. Außerdem können Schaumstoffzuschnitte nach Kundenwunsch innerhalb kurzer Zeit hergestellt werden.

Adresse Werksverkauf: Obere Hauptstraße 67 b in 09235 Burkhardtsdorf, Tel: 03721 268 401

Öffnungszeiten: Dienstag – Donnerstag: 13 - 18 Uhr, jeden 1. Samstag im Monat: 9 – 13 Uhr