Bester Jungfacharbeiter strebt Fachschulstudium an

Gunnar Hahn ist Techniker bei Flexiva in Dittersdorf. Das Interesse des Thalheimers für Schaltkreise zeigte sich früh: als etwa die Küchenuhr ihren Geist aufgeben wollte.

 

Thalheim. Bei einer Feierstunde werden heute im Kammersaal der Industrie- und Handelskammer Chemnitz die besten Jungfacharbeiter Südwestsachsens ausgezeichnet. Die 35 Berufsabsolventen haben ihre Ausbildung mit mindestens 91,50 von 100 Punkten abgeschlossen. Das entspricht der Note "Sehr gut". Zu den Besten gehört ein Thalheimer: Gunnar Hahn.

 

Der 23-Jährige lernte Elektroniker für Betriebstechnik in der Fachrichtung Schaltanlagenbau bei der Flexiva Automation und Robotik. Mit 94 Punkten auf dem Facharbeiterzeugnis schaffte Gunnar Hahn das bislang beste Ergebnis in seinem Ausbildungsbetrieb.

 

[...]

 

 

Quelle:  Freie Presse vom 20.10.2017, Matthias Degen