"Annadie" zieht erste Bilanz und schmiedet weitere Pläne

2018 eröffnete eine besondere Kantine. Seitdem ist das Team gewachsen. Das Unternehmen, das Menschen mit Handicap beschäftigt, steht aber genauso im Wettbewerb wie andere. 

[...]

Die inklusive Mensa "Annadie", ein Tochterunternehmen des Lebenshilfewerks Annaberg, hat sich etabliert. Knapp eineinhalb Jahre nach der Eröffnung im Januar 2018 kann die Großküche auf eine beachtliche Entwicklung verweisen. Allein für die externe Mittagessen-Lieferungen werden täglich um die 650 Essen gekocht. Das heißt, "Annadie" hat bereits jetzt den Stand erreicht, der in den Plänen für die ersten fünf Jahre avisiert war, so Geschäftsführer Sebastian Groß. 

[...]

Dabei ist das Ausliefern von Mittagessen für Schulen, Kitas und andere Einrichtungen nur eines der Standbeine. Das zweite sind Veranstaltungen. "Wir wurden fast überrollt", sagt Werkstattleiter Steffen Helbig. Und das alles, ohne für das Angebot zu werben. Am Erfolg sei zum einem die besondere Location in der ehemalige EIA und zum anderem das Catering beteiligt.

[...]

Doch auch wenn die Startphase bei "Annadie" noch läuft, gibt es viele neue Ideen. Die Verwendung regionaler Produkte ist von Beginn an Bestandteil. Das soll ausgebaut und verstärkt mit selbst angebauten und hergestellten Lebensmitteln - zum Beispiel Sauerkraut - erweitert werden. Tomaten, Gurken und Co wachsen beispielsweise in den Gewächshäusern des Lebenshilfewerkes.

 

Quelle: Freie Presse vom 07.05.2019, Denise Märkisch