Actech lädt Schulpartner ein

FREIBERG - Zum zweiten Mal veranstaltet das Freiberger Gießerei-Unternehmen Actech morgen einen Berufsinformationstag für Lehrer sowie Schüler seiner Schulkooperationspartner. Vorwiegend sind die 9. Klassen angesprochen, teilt die Firma mit. Für die Jugendlichen besteht die Möglichkeit, sich über Berufe der Metall- und Elektroindustrie zu informieren. Unterstützt wird der Tag vom Infomobil des Vereins "Sachsenmetall Unternehmensverband der Metall- und Elektroindustrie Sachsen". Ein Infomobil ermöglicht das Ausprobieren moderner Maschinen und bietet Informationen am Computer. Während der Veranstaltung soll laut Actech ein weiterer Kooperationsvertrag mit einer Mittelschule unterzeichnet werden. Die Freiberger Mittelschule "Clemens Winkler" ist dann neben den Mittelschulen Halsbrücke und Brand-Erbisdorf die dritte, die sich für diese Kooperation entschieden hat. Actech will damit die Jugendlichen rechtzeitig bei der Berufsorientierung unterstützen. (bk)

 

 

Quelle: Freie Presse, Ausgabe Freiberger Zeitung, 06.03.2012