76 Ausbilder präsentieren sich

Aue/Schwarzenberg. Die dritte von vier Ausbildungsmessen im Erzgebirge gastiert am 30. Oktober in der Turnhalle des Beruflichen Schulzentrums für Technik "Erdmann Kircheis" in Aue. Dabei können die Besucher zu Firmen verschiedener Branchen Kontakte knüpfen. Bislang sagten 76 Unternehmen ihre Teilnahme zu, teilte die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH mit. Detaillierte Ausstellerhefte werden nächste Woche in Mittelschulen und Gymnasien in der Region Aue-Schwarzenberg verteilt, damit sich die Schüler und Eltern bereits im Vorfeld des Messerundgangs einen Überblick verschaffen können. (ane)

Service

Der Schwerpunkt der Ausbildungsmesse in Aue am 30. Oktober liegt auf dem

verarbeitenden Gewerbe. Zudem sind Handwerk, Handel und Dienstleistungen,

Verwaltung, Polizei und Bundeswehr vertreten. Hochschulen und Universitäten

komplettieren das Angebot.

 

 

Quelle: Freie Presse, Ausgabe Auer Zeitung, 14.10.2010