Schneeberg macht mobil mit Gewerbe, Sport und Spiel

3. Tag des offenen Gewerbegebiets am 14. Mai, 11-16 Uhr

Die Bergstadt Schneeberg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Mittelstands- und Marketingverein Schneeberg e.V. am 14. Mai von 11 bis 16 Uhr den 3. Tag des offenen Gewerbegebiets in Schneeberg. Dadurch soll das Gewerbegebiet "Gerichtsberg" sowie die Wirtschaftskraft und Innovationsfähigkeit der ansässigen Unternehmen stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken - regionale Ausbildungsmöglichkeiten und berufliche Entwicklungschancen sollen aufgezeigt werden.  

 

Im Gewerbegebiet ansässige Unternehmen öffnen am 14. Mai ihre Tore und gewähren interessante Einblicke, laden zu Rundgängen, Vorführungen und Präsentationen ein. 

"Der Erfolg der letzten Jahre gibt uns Recht, dieses Event, das überregionale Bedeutung erlangt hat, weiter zu entwickeln und stetig zu verbessern", sagt Matthias Preiß, Vorsitzender des Mittelstands- und Marketingvereins Schneeberg. Als Highlight startet auf der Straße "Am Gerichtsberg" der 1. Erzgebirgische Autofrühling mit der Möglichkeit zu Probe- und Off-Road-Fahrten. Auf der Aktionsfläche der Stadtwerke Schneeberg wird speziell das Thema "Alternative Antriebsvarianten" mit der Präsentation von Elektrofahrzeugen und Hybridmodellen aufgegriffen.

 

Aus sportlicher Sicht gibt es eine weitere Premiere: 13 Uhr startet vor dem Vital Therapie- und Sportzentrum der 1. Erzgebirgische Frauenlauf und vier Minuten später gehen die Herren der Schöpfung beim 1. Sächsischen Schürzenjägerlauf auf die 5,2 Kilometer Strecke. Die Möglichkeit zum Parken besteht für Besucher auf dem Platz unter den Linden.