Sächsischer Hersteller setzt auf Farbe und Eleganz

Die Mitarbeiterinnen des Bekleidungsherstellers Modee in Stollberg (Erzgebirgskreis) Sylvia Koss und Kathleen Mittler, präsentieren Modelle aus der Serie Kolosseum. Das Angebot des Unternehmens wurde auf der Schkeuditzer Modemesse am Wochenende den Fachhändlern aus der Region vorgestellt. Modee heißt Mode mit Ideen und in diesem Sinne gestaltet das Designteam um Claudia Friedrich die Kollektion. Anleihen an den Stil der Sechziger, deutlich mehr Farbe und elegantere Schnitte - damit definiert Modee Trends für die bevorstehende Herbst-Winter Saison. Die ostdeutsche Modebranche zählt 3000 Beschäftigte in 50 mittelständischen Unternehmen.

 

 

Quelle: Freie Presse, Ausgabe Auer Zeitung, 13.02.2012