3. Pendleraktionstag Erzgebirge am 27.12.2014:

Pendleraktionstag - ein Rückblick auf 2013
Pendleraktionstag - ein Rückblick auf 2013

Erzgebirge bietet Jobs in der Heimat

Annaberg-Buchholz. „Wir unternehmen etwas, wenn andere Pause machen." - unter diesem Motto findet am Samstag, 27. Dezember von 10 bis 14 Uhr der 3. Pendleraktionstag Erzgebirge im Gründer- und Dienstleistungszentrum (GDZ), Adam-Ries-Straße 16, in 09456 Annaberg-Buchholz statt. Wie schon in den vergangenen Jahren sollen in Kooperation mit der IHK Chemnitz – Region Erzgebirge zwischen Weihnachten und Silvester vor allem jene Fachkräfte in den Weihnachtstagen angesprochen werden, die ihre Wurzeln im Erzgebirge haben aber momentan nicht hier leben oder arbeiten. 12 Prozent aller Weggezogenen sind bereits wieder ins Erzgebirge zurückgekehrt – sagt die Statistik. Gründe dafür gibt es genug.

 

Positive wirtschaftliche Entwicklung als Chance für Wunsch-Rückkehrer

 

Die wirtschaftliche Entwicklung der erzgebirgischen Firmen verläuft in den letzten Jahren positiv. Damit das in Zukunft so bleibt, brauchen die Unternehmer aller Branchen gute, motivierte Fachkräfte. In den kommenden Jahren erfährt das Thema deutschlandweit immer mehr Brisanz – so auch hier im Erzgebirge. Um dem rechtzeitig entgegenzuwirken, geht die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH nun zum dritten Mal mit einer eher außergewöhnlichen Terminwahl auf die Leute zu, die ihre familiären Wurzeln im Erzgebirge haben aber nicht mehr hier leben oder arbeiten. Denn sie – die Weggezogenen und Pendler – haben trotz Rückkehrwunsch in ihrem Alltag fernab der Heimat nur selten die Möglichkeit, sich über berufliche Perspektiven in der Region zu informieren.

 

Personalverantwortliche als Gesprächspartner vor Ort

 

An diesem Samstag zwischen Weihnachten und Silvester werden wieder Personalverantwortliche vor Ort sein und ihre Jobangebote gebündelt präsentieren. Ihr Wunsch ist es, in lockerer Atmosphäre direkt mit den Bewerbern unkompliziert ins Gespräch zu kommen. Mehrere Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Gesundheitswesen, Dienstleistung und Handel haben ihre Teilnahme zugesagt. Durch diese Bandbreite dürfen sich viele Interessenten angesprochen fühlen, die mit dem Gedanken spielen, ihren Lebensmittelpunkt ins Erzgebirge zurück zu verlegen oder sich auch innerhalb der Region beruflich neu orientieren wollen.

Eine aktuelle Ausstellerübersicht finden Sie unter: www.wirtschaft-im-erzgebirge.de/marktplatz

Für Beratungsgespräche stehen zusätzlich Mitarbeiter der IHK Chemnitz – Region Erzgebirge zur Verfügung. Rund um die neue Imagekampagne „Glücklich im Erzgebirge“ informiert das Team des Regionalmanagements Erzgebirge. 

 

Fachkräfteportal Erzgebirge täglich aktuell

 

Unabhängig vom Aktionstag am 27.12.2014 lohnt sich täglich ein Blick in das Fachkräfteportal Erzgebirge. Unter www.fachkraefte-erzgebirge.de offerieren reichlich 100 erzgebirgische Unternehmen unterschiedlichster Branchen täglich über 200 freie Stellen. Mehr als 24.000 Nutzer registriert das Portal monatlich – Tendenz steigend. Damit zählt das regionale Stellenportal zu den größten und erfolgreichsten Online-Jobbörsen Sachsens. Das Fachkräfteportal Erzgebirge ist ausschließlich ein Angebot von erzgebirgischen Unternehmen – ohne jegliche Zeitarbeitsfirmen, Personaldienstleister oder anonyme Angebote. Im Sommer 2014 erfolgte ein optischer und technischer Relaunch, der das Portal viel nutzerfreundlicher gestaltete. Neben einer noch schnelleren, komfortableren Suche passt sich die Seite nun auch allen mobilen Endgeräten an.

 

Ansprechpartner:

Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Wirtschaftsservice

Jan Kammerl

Telefon: 03733 145-110

E-Mail: kammerl@wfe-erzgebirge.de