Wittigsthaler heizen den Badeofen an

Ja, er lebt noch, der gute alte Kohlebadeofen. Im Eisenwerk Wittigsthal in Johanngeorgenstadt hat gestern die Herbstproduktion des Dauersellers begonnen. In den nächsten sechs Wochen werden rund 1500 Badeöfen gefertigt.

 

[...]

 

Das Eisenwerk Wittigsthal ist jetzt deutschlandweit der einzige verbliebene Hersteller von Kohlebadeöfen. Der letzte Mitbewerber hat die Produktion in diesem Jahr eingestellt. Im Frühling und im Herbst produzieren die Johann"städter insgesamt etwa 3500 der Öfen, die früher in fast jedem modernen Bad gestanden haben. In der Regel gehen 700 Stück nach Tschechien, der Rest wird in den neuen Bundesländern verkauft.

 

[...]