Omeras veredelt Architektur

Emaillierte Paneele von der Omeras GmbH Lauter verschönern bald in Singapur Gebäude. Schichtleiter Marcel Barth prüft die Schichtdicke der Architekturverkleidung. Der Gesamtauftrag umfasst 65.000 Quadratmeter emailleveredelte Bleche, die in zusammen 110 Containern auf die Reise nach Asien gehen. Der einstige Topfhersteller Schwerter Emaillierwerk Lauter wurde nach Insolvenzen Anfang der 1990er-Jahre von einheimischen Unternehmern zu einem weltweit anerkannten Hersteller von emaillierten Paneelen für Bauprojekte entwickelt und beschäftigt heute rund 200 Mitarbeiter. In Lauter produziert Europas größte Flachteilemaillieranlage. Die außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit, Langlebigkeit, Grafitti-Sicherheit und unübertroffene Farbstabilität gehören zu den herausragenden Eigenschaften dieses Werkstoffs. Er hat sich bereits bewährt und wird unter anderem in U-Bahn-Stationen in Dubai, Straßentunnels, Gebäudeverkleidungen eingesetzt.

 

 

Quelle: Freie Presse, Ausgabe Annaberger Zeitung, 26.07.2011