Neuer Posterkalender "Erzgebirge" ab sofort erhältlich

Der A1-Posterkalender zum Erzgebirge ist ab sofort kostenlos beim Regionalmanagement Erzgebirge erhältlich.
Der A1-Posterkalender zum Erzgebirge ist ab sofort kostenlos beim Regionalmanagement Erzgebirge erhältlich.

Der neue neue Erzgebirgs-Posterkalender 2014 ist druckfrisch erschienen und kostenlos beim Regionalmanagement Erzgebirge erhältlich. Thema in diesem Jahr sind Kraftquellen für Erfolge im Erzgebirge.

Das Erzgebirge: „Die Heimat kluger Köpfe“. Hier leben Vordenker mit Verantwortung. Weg vom alleinigen Image des Weihnachtslandes hat sich das Erzgebirge zum attraktiven Wirtschaftsstandort und zur lebenswerten Region entwickelt. Eine der höchsten Industriedichten in Sachsen, tausende vorwiegend inhabergeführte Unternehmen und innovative Produkte, die in der ganzen Welt Anwendung finden, sind nur einige der Fakten, die dies eindrucksvoll belegen. Doch jeder „kluge Kopf“, jeder „Denker und Macher“, benötigt einmal eine Auszeit, um neue Kraft zu schöpfen und die Akkus wieder aufzuladen. Auch dafür bietet das facettenreiche Erzgebirge beste Bedingungen.

 

Jeder erfolgreiche Unternehmer, jeder erfolgreiche Sportler und jeder engagierte Politiker oder Künstler, wie beispielsweise die Botschafter des Erzgebirges, haben ihre persönlichen Kraftquellen, die ihnen für anstehende Aufgaben neue Motivation und neuen Antrieb geben. Die Wege der körperlichen oder seelischen Entspannung können dabei völlig unterschiedlich sein. Sei es die Geborgenheit der Familie, ein Ausflug in die Natur, Inspiration durch kulturelle Erlebnisse, sportliche Verausgabung oder ehrenamtliches Engagement in einem der vielzähligen Vereine. Für all das bietet das Erzgebirge beste Bedingungen.

 

Der Familienmensch lässt die Seele natürlich in Mitten seiner Liebsten baumeln. Dafür, dass man sich als Familie im Erzgebirge besonders wohl fühlt, wird in der Region viel getan. Top-Angebote in der Kinderbetreuung und Krankenversorgung, ein enges Netz an Bildungseinrichtungen und auch eine der niedrigsten Kriminalitätsraten Deutschlands sind optimale Voraussetzungen für eine Wohlfühlatmosphäre. Erschwingliches Wohneigentum und niedrige Lebenshaltungskosten sind weitere Gründe, sich mit der Familie im Erzgebirge niederzulassen.

 

Die abwechslungsreiche Landschaft des Erzgebirges bietet die Möglichkeit, ausgiebig neue Kraft zu tanken. Der 120 Kilometer lange Naturpark Erzgebirge/Vogtland beispielsweise als größte zusammenhängende Tourismusregion Sachsens ist das ganze Jahr über eine Erlebniswelt für Erholungssuchende. Herrliche Ausblicke, ausgedehnte Wälder und Orte der Stille – all das hilft den Menschen abzuschalten und Kraft für kommende Aufgaben zu tanken.

 

Wer mit Ruhe nicht viel anfangen kann und die sportliche Herausforderung braucht, um sich auszupowern, der sollte im Erzgebirge ebenfalls fündig werden – egal ob im Sommer oder Winter. Für Sportbegeisterte und die, die es noch werden wollen ist die Region der ideale Ausgangspunkt. Die vielfältige Landschaft lädt zu Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiking, Klettern, Wandern oder Skifahren ein. Der Fußballverrückte wird zudem schnell im Erzgebirgsstadion heimisch.

 

Auch der kulturell Interessierte kommt im Erzgebirge voll auf seine Kosten, denn historisch gewachsene Städte überzeugen mit einem niveauvollen Kulturangebot. So stehen beispielweise die „artmontan-Kulturtage“ für eine faszinierende Konzertreihe, die Künstler mit außergewöhnlichen Auftrittsorten verbindet. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet ein umfangreiches Repertoire von Konzerten über Schauspiel bis Operette für jeden Geschmack und jede Altersgruppe. Die Waldbühne Schwarzenberg ist mit über 15.200 Plätzen zudem die zweitgrößte Freilichtbühne Deutschlands. Egal ob Burgen, Schlösser, Kirchen, Theater oder Museen wie die „Manufaktur der Träume“ in Annaberg-Buchholz –Abwechslung zum beruflichen Alltag und Inspiration für neue Ideen bietet das Erzgebirge zu Hauf.

 

Foto: Regionalmanagement Erzgebirge