Halle erhält offiziell den neuen Namen

BURKHARDTSDORF - Die Mehrzweckhalle in Burkhardtsdorf soll am Samstag, ab 13 Uhr offiziell ihren neuen Namen erhalten. Das hat die Gemeindeverwaltung bekannt gegeben. Dann wird auch der neue Namenszug an dem Gebäude enthüllt, der bis dahin noch angebracht werden muss. Bereits zum 1. Januar ist die bisher als Zwönitztalhalle bekannte Sport- und Veranstaltungsstätte formal in Eurofoam-Arena umbenannt worden - nach dem Schaumstoffhersteller im Ort. Das Unternehmen unterstützt das Umwelteffizienz-Projekt "Burkhardtsdorf 2050" bis 2016 mit jährlich 10.000 Euro. In dieser Woche werden auch noch sechs Wegweiser ausgetauscht und neun neu aufgehängt, sagte Servicebetriebsleiter Jörg Spiller. (fmu)

 

 

Quelle: Freie Presse, Ausgabe Stollberger Zeitung, 17.01.2012