Größte Firma im Ort soll schließen

Tannenberg.

Für das Unternehmen Tannenberger Garne und Textilien GmbH, größter Arbeitgeber des Ortes, soll Schluss sein. Geschäftsführer Wilfried Ohlinger möchte das Werk schließen und die Produktion nach Flöha verlagern. Warum bleibt unklar. Nach der Elektroinstallation Annaberg, die nach Ungarn umsiedeln soll, und Wader Toys, der seinen Standort in Elterlein dicht machen und die Produktion nach Nordrhein-Westfalen verlagern will, ist die Tannenberger Firma gegenwärtig die Dritte im Bunde der Betriebsverlagerer. (tw)

 

 

Quelle: Freie Presse, Ausgabe Annaberger Zeitung, 26.08.2011