Goldenes Ehrenzeichen für KabelJournal

 Freiberg. Ein Goldenes Ehrenzeichen hat der Erzgebirgsverein e.V. an die KabelJournal GmbH überreicht.

 Mario Totzauer, der Chefredakteur des erzgebirgischen Medienunternehmens mit Sitz in Beierfeld, nahm die Auszeichnung bei der Kultur- und Abgeordnetenversammlung des Erzgebirgsvereins in Freiberg entgegen.

 Die 1. Bundesvorsitzende des Erzgebirgsvereins, Dr. Gabriele Lorenz, dankte dabei für die gute journalistische Begleitung der Aktivitäten des Erzgebirgsvereins: "Unser Koordinator für Öffentlichkeitsarbeit, Wolfgang Stiehler, hat nachgezählt und ist auf über 500 Berichte und Mitteilungen über den Erzgebirgsverein sowie seine Zweigvereine in den letzten zehn Jahren gekommen."

 

Die Goldene Ehrennadel wird in der Regel an Einzelpersonen vergeben, kann aber auch an Institutionen verliehen werden. Die Träger der Goldenen Ehrennadel haben sich um den Verein und die erzgebirgische Heimat verdient gemacht.