GAD Burkhardtsdorf GmbH eröffnet Niederlassung in Philippsthal (Werra) in Hessen

GAD Burkhardtsdorf GmbH am Standort in Thalheim.
GAD Burkhardtsdorf GmbH am Standort in Thalheim.

Die GAD Burkhardtsdorf GmbH hat im osthessischen Philippsthal (Werra) ihre erste Niederlassung eröffnet. Zum 1. August wurden von der 2004 gegründeten Gesellschaft für Anlagen & Datentechnik aus dem Erzgebirge die Räumlichkeiten sowie die Belegschaft eines Mitbewerbers im osthessischen Philippsthal übernommen.

 

Die GAD bietet hochwertige, dienstunabhängige Netzwerke und Lösungen für Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen an und realisiert für seine Kunden Projekte im In- und Ausland. In den drei Geschäftsbereichen OFFSHORE, CARRIER sowie INDUSTRIE & GEWERBE arbeitet die GAD für weltweit führende Unternehmen und ist spezialisiert auf Einsatzgebiete, die dem ausführenden Unternehmen immer besondere Herausforderungen abverlangen. „Die GAD Niederlassung in Philippsthal schafft für ihren bestehenden Kundenstamm innovative Lösungen in den Bereichen Netzwerktechnik und Netzwerkinfrastruktur sowie Sicherheitstechnik“, erläutert Dipl. Ingenieur Axel Pscheidt, der die Niederlassung leitet.

 

Wie die GAD selbst arbeitet die Niederlassung in Philippsthal bislang schon herstellerunabhängig in der aktiven Netzwerktechnik und realisiert für ihre Kunden Netzwerkinfrastrukturen u.a. für Industrie 4.0, speziell im Glasfaserbereich, aber auch mittels Kupfer-Verkabelung und zunehmend auch im WLAN-Bereich. In der Sicherheitstechnik überzeugen die Osthessen insbesondere in der Videotechnik für unterschiedlichste Anwendungen, bei Brandmelde-Systemen sowie bei Sonderlösungen für die Zutrittskontrolle und in der Kommunikationstechnik. „Zu den bisherigen Kunden der neuen GAD Niederlassung zählen Unternehmen aus dem industriellen Bereich mit teilweise schwierigen bis extremen Umgebungsbedingungen, aber auch Verwaltungen bis hin zu Betreibern von modernen Rechenzentren“, so Pscheidt.

 

„Mit dem bisherigen Angebot und der Kundenstruktur passt die Niederlassung in Philippsthal hervorragend zur GAD. Verkehrsgünstig an der A4 in unmittelbarer Nähe zur thüringischen Landesgrenze gelegen ist der Standort zudem sehr attraktiv für uns“, erläutert GAD Geschäftsführer Maik Brock. Zahlreiche große Unternehmen haben in der Region Standorte und erste Akquisegespräche wurden bereits geführt. Auch die Nähe zum Rhein-Main-Gebiet, in dem die GAD bereits Kunden betreut, ist ein weiterer Vorteil des neuen Standorts. „Die Eröffnung unserer ersten Niederlassung unterstreicht unseren erfolgreichen Wachstumskurs, den wir seit Gründung der GAD im Jahre 2004 verfolgen. Dabei ist es uns aber immer wichtig, dass wir unseren Kunden die gewohnt hochwertige und zuverlässige Arbeit der GAD garantieren können“, betont Brock.

 

Über die GAD:

Die GAD Burkhardtsdorf GmbH ist die Gesellschaft für Anlagen & Datentechnik. Gegründet 2004 bietet sie hochwertige, dienstunabhängige Netzwerke und Lösungen für Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen an. Die GAD realisiert Projekte im In- und Ausland. In den drei Geschäftsbereichen OFFSHORE, CARRIER sowie INDUSTRIE & GEWERBE arbeitet die GAD für weltweit führende Unternehmen und ist spezialisiert auf Einsatzgebiete, die dem ausführenden Unternehmen immer besondere Herausforderungen abverlangen.