Familienresort in Oberwiesenthal feiert 10-jähriges Bestehen.

Familie Ellinger (Foto: Elldus Resort)
Familie Ellinger (Foto: Elldus Resort)

Mit Freude und Stolz blicken Familie Ellinger und ihr Team auf die aufregende Zeit seit 2007 zurück.

Das Elldus Resort, bis 2015 unter dem Namen „Ferienpark Oberwiesenthal“ bekannt, hat sich innerhalb eines Jahrzehnts von einer eher unscheinbaren Wohnanlage zu einem echten Familien-Wohlfühlparadies am Fichtelberg entwickelt. Als Mitglied der Familotel-Kooperation hat es seit diesem Jahr noch mehr Angebote für die Hauptzielgruppe geschaffen. Viele Stammgäste sind der Anlage von Anfang an treu geblieben. So z.B. Familie Streil, die ihren ersten Urlaub im Oktober 2007 im Resort verbrachten und seither jährlich ihren Lieblingsort im Erzgebirge besuchen: „Wir kommen immer wieder gern. Denn uns gefallen die Familienangebote, das gute Essen und das nette Personal. Der dazugewonnene Spa Bereich macht das Elldus Resort sehr vielfältig.“ 

 

Die stetigen Investitionen in wetterunabhängige Angebote haben sich für Familie Ellinger und ihr Team ausgezahlt. „Kritik wird es wohl immer geben, aber die nutzen wir als Chance, uns weiter zu verbessern.“, weiß Melanie Duske, Qualitätsbeauftragte und Ausbildungs-Verantwortliche im Resort. Seit diesem Monat gehört sie offiziell zur Geschäftsleitung im elterlichen Familienunternehmen.

 

„In den letzten zehn Jahren haben wir viel ausprobiert, gewagt, geplant, investiert, gebaut, gelacht und erlebt. Es gab natürlich auch Hürden zu meistern, die uns hin und wieder schlaflose Nächte bereiteten. Einer der bewegendsten Momente war dabei wohl die Eröffnung unseres 2000qm großen Elldus Spa Bereichs im Juni 2015“, erinnert sich Jens Ellinger, Geschäftsführer der Ferienpark Oberwiesenthal GmbH. Für die Realisierung des Millionenprojekts hatte er bereits 2008 erste Vorbereitungen getroffen.

 

In diesem Zuge hat sich das Team auch für die Einführung des Markennamens „Elldus Resort“ entschieden. Dieser fasse das Gesamtangebot der Anlage besser zusammen.

 

 

Dem Wellnessbereich gingen jedoch schon weitere Investitionen voraus:

Im September 2009 wurde die Coffee-Bar „kiwis“ im Herzen Oberwiesenthals eröffnet, die zu den beliebtesten Locations am Standort zählt. Außerdem brachte der neue Spielplatz „Fips Spielebogen“ seit 2011 einen großen Mehrwert für Gäste des Resorts, aber auch für einheimische Familien in Oberwiesenthal.

 

Das Elldus Resort ist gewachsen, nicht nur baulich sondern auch menschlich: „Unsere fast 80 Mitarbeiter (im Juli 2007 waren es 16) begeistern jeden Tag aufs Neue mit Qualitätsbewusstsein und Herzlichkeit. Ohne sie und unsere Kooperations- und Geschäftspartner wären wir heute nicht dort, wo wir sind“, so Ellinger dankbar.

 

Gefeiert werden soll das 10-jährige Firmenjubiläum mit einem Geburtstagsfest für Groß und Klein am Samstag, den 15.07.2017, ab 10 Uhr am Elldus Resort. Auf alle Gäste wartet ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, u.a. mit Elldus-Fußball-Kids-Cup, Sportler-Talk und Autogrammstunde, Sommer-Biathlonschießen, Segway Crashkurs, Hüpfburg & Kinderschminken, Bastelstraße, Ponyreiten, Comedy-Jongleur, Modenschau, Grill-Show, Spiel & Spaß mit den Maskottchen Clown Happy und Drache Fips und viele weitere Überraschungen. Den krönenden Abschluss werden der große Lampionumzug, das Höhenfeuerwerk und der Auftritt der Live-Band „Asphaltraketen“ bilden.