Europa für Kinder - mit den richtigen Broschüren kinderleicht!

Erzgebirge. „Europa ist ein Kontinent und hat eine blaue Flagge mit Sternen“ - das wissen bereits schon viele Grundschulkinder. Wie viel mehr aber Europa und die Europäische Union für uns alle zu bieten hat, damit kennen sich gerade die jüngeren Schüler wenig aus. Die EU-Kommission hat deshalb verschiedene Broschüren herausgebracht, die fünf- bis elfjährigen Mädchen und Jungen die Europa auf altersgerechte, spielerische Weise näher bringen.

 

„Sophie und Paul entdecken Europa“  - unter diesem Titel sind zwei Brieffreunde unterwegs in der Europäischen Union. Kinder zwischen fünf und  neun Jahren finden in dieser Broschüre viele Informationen zu Geschichte und Institutionen der EU, können auf spielerische Weise eine Reise durch die EU erleben und sogar landestypische Speisen nachkochen. In „Europa kinderleicht“ werden etwas ältere Kinder angesprochen, mit Spielen, Bastelbögen etc. erfahren sie mehr über den Euro, die Mitgliedsstaaten und die Geschichte der EU.

 

Beide Hefte sind im EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge kostenlos erhältlich, zu „Europa kinderleicht“ gibt es zusätzlich eine Begleitmappe mit Unterrichtsvorschlägen und Arbeitshilfen. Ansprechpartner ist Dorothee Balke, eu-infozentrum@wfe-erzgebirge.de oder 03733 145 112