Erzgebirgische Unternehmen in Dubai

Auf der größten Baumesse des Mittleren Ostens, der „The Big 5 Show Dubai“ haben sich Ende November auf einem sächsischen Gemeinschaftsstand auch drei Unternehmen aus dem Erzgebirge präsentiert.

Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr organisierte die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH erneut einen "Sachsen-live"-Gemeinschaftsstand auf der Big 5 Dubai 2013 vom 25. bis 28. November. Auf der Messe präsentierten sich 9 sächsische Firmen, davon 6 unter dem Dach der Gemeinschaftsbeteiligung.

 

Die Aussteller am sächsischen Gemeinschaftsstand waren dabei die Aluform System GmbH & Co. KG, die Bibliothekseinrichtung Lenk GmbH, die German Falcons Solution Center Saxony GmbH, die Haustechnik Ulrich Bachmann, die omeras GmbH, die RGENAU INDUSTRIES KG sowie die SKM GmbH. Weitere sächsische Aussteller waren die ABUS Pfaffenhain GmbH, die EBAWE Anlagentechnik GmbH und die Kobra Formen GmbH.

 

Unter dem Namen „The Big 5 Show“ findet jährlich die größte Baumesse des mittleren Ostens im Emirat Dubai statt. Die Messe ist Treffpunkt für internationale sowie lokale Hoch- und Tiefbau-Fachleute. Neben der Ausstellung gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen wie The Big 5 Technical Conference, The Big Green Trail and The Big 5 GAIA Awards. The Big 5 Show wird begleitet von THE BIG 5 PMV, einem eigenen Messebereich für Bauanlagen, -maschinen und -werkzeuge. Mit über 2.300 Ausstellern aus 60 Ländern zählt die BIG 5 zu den wichtigsten internationalen Messen der Bauindustrie in der MENA-Region. Die Mehrbranchenmesse umfasst 7 Produktgruppen: Building & Construction, Water Technology & Environment, Air Conditioning & Refrigeration, Cleaning & Maintenance, Glass & Metal, Bathrooms & Ceramics und Marble & Machinery.