Erfolgsgeschichte beginnt mit einem kleinen Laden am Markt

1989 hat Thomas Sühnel in Zschopau ein Augenoptikerfachgeschäft eröffnet. Heute betreibt der 63-Jährige mehr als 30 Filialen in Sachsen und Thüringen.

 

 "Fünf davon sind Akustikgeschäfte, vier nur auf Augenoptik spezialisiert. In den meisten Geschäften bieten wir jedoch beides an", sagt Sühnel. Insgesamt rund 270 Mitarbeiter kümmern sich in den Fachgeschäften sowie Laboren und Werkstätten, die ebenfalls zum Firmengeflecht gehören, um Kunden mit großen und kleinen Seh- und Hörproblemen - vom ersten Test bis zur individuellen Anpassung. Der Jahresumsatz liegt Sühnel zufolge bei 18 Millionen Euro. Eine Erfolgsgeschichte.

 

[...]

 

 

Quelle: Freie Presse vom 15.03.2018, Holk Dohle