Designpreise vergeben

Neun Preisträger bei Wettbewerb "Tradition und Form"

STOLLBERG - Die Resonanz auf den diesjährigen Designwettbewerb "Tradition und Form" des Erzgebirgischen Verbandes der Kunsthandwerker und Spielzeughersteller war überwältigend: Insgesamt 44 Arbeiten waren von 34 Handwerksfirmen aus dem Erzgebirge und darüber hinaus eingereicht worden. Neun von ihnen erhielten am Freitagabend in Olbernhau Preise. Vertreter aus dem Stollberger Altkreis gingen allerdings leer aus.

Gleich zwei Hauptpreise erhielt Gestalter Andreas Fleischer aus Witzschdorf. Er hatte die Jury mit seinen "Schwebeengeln" und mit seiner Serie "Kleine Kerle" - einem Auftragswerk für die Kunstgewerbewerkstätten Olbernhau - überzeugt. Der 58-Jährige sagt selbst zu seinen Figuren: "Ich bewege mich mit meinem Arbeiten in einem Spannungsfeld zwischen industriellen Entwürfen und architekturbezogener Kunst." Mehrere Preise gingen auch in diesem Jahr wieder nach Seiffen - der Hochburg der erzgebirgischen Holzkunst- und Spielzeugproduktion.

 

Preisträger "Tradition & Form 2011"

 

Hauptpreise:

1.     KWO Kunstgewerbe-Werkstätten Olbernhau GmbH; Räuchermannserie "Kleine Kerle", Gestalter: Andreas Fleischer

 

2.     Kunstgewerbliche Drechslerei Gunter Schalling, Seiffen; Pyramidenserie "Fluglichter", Gestalter: Thomas Schalling

 

3.     Holzspielzeug Regine Lipkowski, Falkenau; Lauftiere "Totter Toys", Gestalter: Lutz Lipkowski

 

4.     Werkstätten Flade, Olbernhau; Spieldosenzyklus "Der alte Apfelbaum in den vier Jahreszeiten", Gestalterin: Kerstin Drechsel

 

5.     Designatelier F, Witzschdorf; "Schwebeengel 100+1", Gestalter: Andreas Fleischer

 

Preis für "Hervorragende Traditionspflege":

6.     Erzgebirgische Holzkunst Gahlenz GmbH RuT; Kuttenräuchermänner

 

Sonderpreis der Sparkasse Mittleres Erzgebirge:

7.     ULMIK - Erzgebirgische Volkskunst aus Seiffen, Pyramide "Weihnachtsgeschichte", Gestalter: Mike Glöckner

 

Sonderpreis des Landrates des Erzgebirgskreises:

8.     Kunsthandwerk Werner Gläßer, Seiffen; Lichtspirale "Helix", Gestalter: Pierre Gläßer

 

Publikumspreis der Leser der Freien Presse" und Sonderpreis für das 25-Jährige Firmenjubiläum:

9.     Drechslerei Kuhnert GmbH, Rothenkirchen; Osterhasengruppe "Stupsi"; Gestalterin: Simone Küffner

 

Sonderpreis für das Lebenswerk:

10. Bernd Sparmann, Schneeberg

 

 

 

Quelle. Freie Presse, Ausgabe Stollberger Zeitung, 17.10.2011