Chinesische Delegation zum 50-jährigen Jubiläum

Getreu dem Motto „Play – Experience – Learn“ entwickelt, gestaltet und vertreibt das Unternehmen Lernspielwaren in aller Welt.
Getreu dem Motto „Play – Experience – Learn“ entwickelt, gestaltet und vertreibt das Unternehmen Lernspielwaren in aller Welt.

Die Firma beleduc Lernspielwaren GmbH aus Olbernhau feiert in diesem Jahr am 21. Juni ihr 50-jähriges Bestehen.

Angefangen als ein kleiner Hersteller von Souvenirartikeln in Belgien hat sich die erzgebirgische Firme beleduc Lernspielwaren GmbH zu einem global agierenden Unternehmen in der Spielwarenindustrie entwickelt. Seit mehr als 20 Jahren hat sich das Unternehmen in Olbernhau im Erzgebirge, welches für seine lange Tradition im holzverarbeitenden Gewerbe bekannt ist, angesiedelt.

 

Im Rahmen einer einwöchigen Festwoche feiert beleduc am Freitag, dem 21. Juni 2013 mit geladenen Gästen, Geschäftspartnern und Mitarbeitern auf dem Firmengelände am Heinrich-Heine-Weg 2 in Olbernhau ihr 50-jähriges Bestehen. Der Tag startet um 9 Uhr mit einem Empfang für eine Gastdelegation von 20 Pädagoginnen und Pädagogen aus China bei Bürgermeister Dr. Steffen Laub im Rathaus in Olbernhau. Im Anschluss werden die Gäste aus China die beiden Kindertagesstätten „Villa Kunterbunt“ und „Schwalbennest“ besuchen und sich einen Eindruck vom Alltag der Kindertagesbetreuung in Deutschland verschaffen können.

 

Das offizielle Festprogramm startet um 16 Uhr auf dem Firmengelände. Eröffnet wird dieses mit einer musikalischen Darbietung einer Kindergruppe aus der Kindertagesstätte „Sonnenblume“ in Olbernhau. Es folgen die Eröffnungsansprachen von Sabine Handstein, Geschäftsführerin der beleduc Lernspielwaren GmbH, und Bürgermeister Dr. Steffen Laub. Für die musikalische Umrahmung wird das Musikkorps der Stadt Olbernhau sorgen.

 

beleduc Lernspielwaren ist ein familiengeführtes Unternehmen aus der Spielwarenbranche und kann auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken. Getreu dem Motto „Play – Experience – Learn“ entwickelt, gestaltet und vertreibt das Unternehmen Lernspielwaren, wie Puzzles und Spiele aus Holz, Wandelemente, Rollenspiele und Handpuppen, sowie Kreativ- und Dekorationsmaterialien. Man sieht sich dabei als Partner für kreative und besondere Spiel- und Produktideen, die der frühkindlichen Entwicklung dienen. Zielgruppe sind Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter von zwei bis sieben Jahren. Kunden sind hauptsächlich Kindergarten- und Schulausstatter, Großhändler und Einzelhändler in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten.

 

Foto: beleduc Lernspielwaren GmbH