Auer Industrieunternehmen weiht neue Produktionshalle ein

Die neue Produktionshalle der Multi Industrieanlagen GmbH steht im Gewerbegebiet Aue/Alberoda.
Die neue Produktionshalle der Multi Industrieanlagen GmbH steht im Gewerbegebiet Aue/Alberoda.

Die Multi Industrieanlagen GmbH in Aue hat am 1. März ihr 15-jähriges Bestehen gefeiert und gleichzeitig eine neue Produktionshalle im Gewerbegebiet Aue/Alberoda eröffnet.

In Anwesenheit von Landrat Frank Vogel hat die Auer Multi Industrieanlagen GmbH Anfang März ihre neue Produktionsstätte im Gewerbegebiet Aue/Alberoda eingeweiht. Gleichzeitig feierten der Geschäftsführende Gesellschafter, Stefan A. Gnichtel, seine 53 Mitarbeiter und zahlreiche Ehrengäste das 15-jährige Firmenjubiläum.

 

Die neue Produktionshalle ist 60 Meter lang, 36 Meter breit und 15 Meter hoch. Die Multi Industrieanlagen GmbH ist Hersteller von Komplettanlagen in Skid-, Modul- oder Containerbauweise zur Erzeugung technischer Gase wie Sauerstoff, Wasserstoff oder Stickstoff und kann in der neuen Halle nun noch größere Anlagen montieren. Das US-amerikanische Unternehmen Hydro-Chem, die Linde Group, die Mahler AGS GmbH, Air Products oder die AtlasCopco Energas GmbH sowie die Siemens AG gehören zu den Hauptkunden der Multi Industrieanlagen GmbH Aue.

 

Fotos: Multi Industrieanlagen GmbH