Zurück zur Übersicht

25

Apr 2012

3. Botschaftertreffen

Scherdel Marienberg GmbH

Neue Gesichter werben für das Erzgebirge

Mit Herzblut und großem Engagement sind sie dabei – die mittlerweile 70 „Botschafter

des Erzgebirges“. Seit 25.04.2012 verstärken sechs neue Persönlichkeiten aus Kultur und Wirtschaft das Botschafter-Team und trommeln bundesweit für die Region. Beim 3. Treffen der Botschafter des Erzgebirges beim Marienberger Automobilzulieferer Scherdel erhielt neben Schauspielerin Teresa Weißbach auch Volker Cordier, Geschäftsführer der Schönfelder Papierfabrik GmbH, die begehrte Ernennungsurkunde aus den Händen von Landrat Frank Vogel.


„Niemand kann auswärtige Unternehmer und Kunden glaubwürdiger von den Stärken unserer Region überzeugen als Persönlichkeiten, die hier bereits ansässig oder auch aufgewachsen sind“, beschreibt Frank Vogel die Marketingidee hinter der Aktion. Und Vogel weiter: „Zugleich ist dieses Botschafteramt, um das man sich nicht bewerben kann, auch Anerkennung für Erzgebirger, die sich um die Region und ihre Entwicklung verdient gemacht haben.“, so der Landrat.



Diese Wertschätzung wurde auch vier weiteren Unternehmern zu teil: Markus Gorny

(Geschäftsführer des Olbernhauer Hotels „Saigerhütte“), Jens Stiehler (Geschäftsführer der Blechformwerke Bernsbach GmbH), Steffen Totzauer (Geschäftsführer der MKT Metall- und Kunststoffverarbeitung GmbH aus Sehmatal-Cranzahl) und Thomas Wagler (Geschäftsführer der gleichnamigen Steinmetzwerkstatt in Mildenau) wurden ebenfalls zu neuen Marken-Botschaftern ernannt.



Immer informiert – Jetzt Newsletter abonnieren.