Zurück zur Liste

Tim Kieß

Position: Geschäftsführer
Organisation: Schilderwerk Beutha GmbH
Ort: Stollberg/ OT Beutha
Botschafter seit: 05. Juli 2010

Tim Kieß erlernte nach seinem Realschulabschluss den Beruf des Schilder- und Lichtreklameherstellers. Nach seinem Grundwehrdienst bei der Bundeswehr erlangte er 1997 das technische Fachabitur im Berufsschulzentrum Aue. Die Grundig Akademie Gera schloss er 1999 als Betriebswirt erfolgreich ab. Seit 1. Januar 2000 gehört Tim Kieß der Geschäftsführung des Familienunternehmens an.


Schilderwerk Beutha GmbH

Fabrikweg 1

09366 Stollberg/ OT Beutha

Fon : +49 37605 / 777-0

Email : info@sw-beutha.de

www.sw-beutha.de


Das Schilderwerk Beutha GmbH entwickelte sich seit 1990 von der kleinsten Firma der Branche zum heute drittgrößten Hersteller in Deutschland. Zum Portfolio des erzgebirgischen Unternehmens gehören sämtliche Straßenbeschilderungen in allen Größen und Varianten, Hinweistafeln und Schilder für den öffentlichen, gewerblichen und privaten Bereich, neuartige LED-Schilder für den Schiffsverkehr sowie moderne Wegeleitsysteme für die Deutsche Bahn AG.

Tim Kieß selbst ist Erzgebirger mit Leib und Seele. Im Winter findet man ihn oft in den Skigebieten der Region. Im Sommer ist er mit seinem Motorrad im Gelände unterwegs. Tim Kieß engagiert sich in seiner Freizeit als 2. Vorsitzender im Motorsportclub Lugau e. V. im ADAC Sachsen. Er ist Teamchef des Motocrossteams „Team KTM Sturm“ und kümmert sich um die Nachwuchsförderung von Kindern und Jugendlichen, mit denen er bei nationalen und internationalen Veranstaltungen vertreten ist. Außerdem ist er Mitglied im Koordinierungskreis ILE-Region „Tor zum Erzgebirge“. Tim Kieß ist verheiratet und hat zwei Töchter.